News Ticker

Topas

Foto: Alexandra Klein

Thomas Fröschle alias Topas war nicht nur einer der jüngsten Weltmeister in der Geschichte der Zauberkunst sondern hat diesen Titel gleich zweimal gewonnen. Das bekannte Mitglied des Magischen Zirkel von Deutschland begeistert das Publikum in seinen Shows mit virtuoser Fingerfertigkeit, neuartigen Effekten, großen Illusionen und selbstironischer Stand-up Comedy. Seit mehr als zwei Jahrzehnten feiert der deutsche Magier Erfolge im In- und Ausland: Ganz egal, ob in Las Vegas, Yokohama oder Monte Carlo. Thomas Fröschle alias Topas war zu Gast in  mehr als 50 TV-Shows weltweit und auch Live ist der erstaunliche Schwabe ein Garant für gute Unterhaltung!

 

Hier ein paar Impressionen der aktuellen Show von Topas & Roxanne:

 

Hier ein kurzes Interview anlässlich des bevorstehenden FISM-Weltkongresses in Rimini:

Du bist Mitglied im ICC – was ist das genau für ein Gremium? 

Ein Beraterteam, das sich Walter Rolfo speziell für FISM 2015 zusammengestellt hat. U.a. mit Max Maven, Luis de Matos, Richard Kaufman und Ton Onosaka.

Wofür steht die Abkürzung ICC?

International Consulting Committee

Was ist genaue Deine Aufgabe? 

Ich habe Vorschläge für die Galas gemacht und kümmere mich um kleine organisatorische Dinge.

Woher kennst Du Walter Rolfo? 

Ich kenne Walter seit vielen Jahren von Kongressen und habe mit ihm für die TV-Serie „La Grande Magia“ zusammengearbeitet.

Worauf freust Du Dich bei diesem Weltkongress ganz besonders?

Eigentlich wie immer: Auf die Wettbewerbe und die Begegnungen mit Freunden.

Wo treffen wir Dich in Rimini?  

Am sichersten im Saal bei den Bühnenwettbewerben. Ich werde mich dafür morgens aus dem Hotelbett schälen, egal wie lange nachts im Hotel Münzen durch den Tisch gehauen wurden…

Warst Du schonmal in Rimini und hast einen Insider-Tipp für uns? 

Ich war selbst noch nie in Rimini.

Mein Tipp ist höchsten Koffein intravenös, um die Woche bei diesem vollen Programm durchzustehen. Viel Spaß!

Vielen Dank für das kurze Interview!