News Ticker

Specialevent: FISM – Aladin

ausgebucht
Wenn Sie ein Abonnent der Zeitschrift Aladin sind, können Sie sich zu einem speziellen Event am Vorabend von FISM anmelden

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:30

 

Mit dabei viele Überraschungen.
Alles Übrige ist Top Secret und wird erst am Tag der Veranstaltung bekannt gegeben.

Es ist auch eine gute Gelegenheit die drei Blogger des FISMBLOG (Andreas Sucker, Erasmus Stein und Hanno Rhomberg) zu treffen.

Erasmus Stein

Erasmus Stein

P1030101

Andreas Sucker, Hanno Rhomberg

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie aber unbedingt die Teilnahmebedingungen:
http://www.mra.at/wordpress/aladin-secret-session-rimini/

14 Kommentare zu Specialevent: FISM – Aladin

  1. Da freue ich mich drauf!

  2. Ja Erasmus, wenn dir Kaffeefahrten it anschließendem Rheumadecken Verkauf Freude macht, dann bist du da goldrichtig.
    Spass bei Seite: Nein es wird sicher lustig werden auch ohne Rheumadecken.

    Aber die Plätze werden jetzt trotz Erweiterung bereits knapp. Also entscheidet euch rasch, aus Platzgründen kann es dann keine Ausnahmen vor Ort geben.

  3. Tommy Morgan // 6. Juni 2015 um 0:15 //

    Ich suche hier vergeblich das „Schwarze Brett“ der Zauberschränkler.
    Ich bin auch dabei.
    Aber leider erst ab Dienstag….

  4. Wir richten es ein, derzeit bin ich daran die Namen zu eruieren.
    Ab nächster Woche…

  5. Auch die nun erweiterten Plätze für das Event gehen dem Ende zu. Bitte noch bis spätestens Sonntag 14. Juni anmelden (und die Bezahlung nicht vergessen). Bitte vor Bezahlung aber unbedingt anfragen, ob es noch Plätze gibt. Nach dem 14. Juni geht definitiv nichts mehr!
    Besten Dank! – Hanno

  6. So nun gibt es noch genau 2 Plätze. Dann geht absolut nichts mehr.
    Nicht weil wir so arrogant sind, sonder weil die Location es einfach verlangt, dass wir die Veranstaltung limitieren. Auch meine besten Kumpels muss ich dann wegschicken.
    Allerdings haben noch nicht alle Ihre Nenngebühr von 15,– Euro überwiesen. Man kann sich noch auf eine Warteliste setzten lassen. Denn wenn ich bis zum 20. das Geld nicht am Konto ist, vergebe ich die restlichen Karten.
    Es ist das dritte Spezialevent dass ich anlässlich eines Kongresses organisiere.
    2004 – Kongress Mayerhofen Tirol: Spezial Privatissimum mit Barzauberlegende Karl Norman, seinem Buch und Privatvorführung mit Armando Luzero.
    2005 – Kongress St. Pölten – Mitternachtsevent mit den Autoren von Aladings, vielen Geschenken und viel Spass.

    2015 – FISM Rimini: bei Weltmeisterschaften muss man ein wenig mehr Gas geben. Es ist ein Event von dem man nachher sprechen wird und sich die in den …. beißen, die Gelegenheit nicht genützt zu haben.

    Morgen beginne ich die ersten Einladungen mit Teilnahmecode zu verschicken. Das tatsächliche Programm erfährt man erst am Tag des Events. Wichtige Kleidungstipps und ein paar notwendige Details erhalten natürlich die Teilnehmer vorab.
    Für die trauernden Zurückgebliebenen gibts eine entsprechende Berichterstattung im FISM Blog, da ja alle beteiligten Redakteure: Erasmus Stein, Andreas Sucker und ich anwesend sein werden…

  7. Ausgebucht! Nur mehr Möglichkeit sich auf Warteliste setzen zu lassen. Danke für das riesige Interesse.

  8. Ulrich Rausch // 23. Juni 2015 um 11:09 //

    Weiß man eigentlich was die anderen beiden deutschsprachigen Fachzeitschriften, die „Magische Welt“ und die „Magie“ für die Leser, die vor Ort sind, in Rimini veranstalten?

  9. Klar hat die Magie etwas organisiert. Es wird wieder eine große Pyjamaparty am letzten Abend am Strand geben. Neben vielen weiteren Überraschungen prämiert die Redaktion den schönsten Schlafanzug und wird den Gewinner auf dem Titel der November Magie zeigen. Dieses Event ist ja bereits seit Blackpool gute Tradition. Ich freue mich schon darauf, wenn die Party erneut völlig eskaliert und Erasmus Arm in Arm mit Eberhard Riese und Wolfgang Sommer „It’s a Kind of Magic“ in der Karaokeversion singt. Prost. 😉

  10. Da freu ich mich aber schon. Also zum „kleinen Weißen“ auch einen Pyjama einpacken. Und Oropax nicht vergessen. 😉

  11. Spaß beiseite. Meines Wissens gibt es keine Events von Magie oder Magischer Welt. Muss es aber auch nicht. Wir fahren ja auch nicht ins Kino um dort unseren eigenen Film abzuspielen, ich denke die Organisatoren der FISM haben genügend tolle Events für uns geplant. Lassen wir uns dort einfach begeistern und verblüffen… Gerne lade ich aus meiner privaten Reisekasse aber jeden der in den letzen Monaten einen Artikel für die Magie geschrieben hat auf 1-10 Getränke ein. Salute!

  12. – 10 Getränke…
    Ganz schön großzügig;-)

  13. Also, das läuft hier komplett falsch. Die Leser sollten den Redaktionen der deutschsprachigen Zeitschriften Getränke ausgeben und Feiern für uns veranstalten. Seit ich selbst eine Redaktion betreue weiss ich erst, wie viel Energie dafür notwendig ist. Also, wer uns Getränke oder sonstige „Nettigkeiten“ zukommen lassen möchte, sprecht uns einfach an. Wir nehmen uns immer Zeit für Einladungen…..
    Wer unsere Gesichter nicht kennt, hier ein Link:
    http://www.fismblog.de/autoren/

  14. In 19 Stunden startet die Secret Session.
    Aladin Leser treffen sich zu einem spannenden Abend. Beginner, Amateure, Semiprofis, Weltstars der Zauberkunst. Sie haben eines gemeinsam: Sie lesen den Aladin regelmäßig. Als ich den Teilnehmern vor Kurzem die Liste der Gäste zumailte waren manche beeindruckt wegen der illustren Runde. Aber die echten Knaller habe ich natürlich nicht mitgeschickt. :-) Lasst euch überraschen.

    Aber nun sind wir technisch voll. Nichts geht mehr! Ein detaillierter Bericht erwartet Euch in den frühen Montag Morgen Stunden. Dabei hat der Kongress noch gar nicht begonnen. Um 08:30 startet FISM Montags mit dem Wettbewerb.

    Wenn sich der Zug mit unbekanntem Ziel morgen Abend in Bewegung setzt ist alles möglich….

Kommentare sind deaktiviert.